Seepferdchen

Anfängerschwimmen

Als Anfangstechnik lernen die Kinder das Brustschwimmen. Außerdem werden das Tauchen und das Heraufholen eines Tauchrings aus schultertiefem Wasser, sowie der Sprung vom Beckenrand geübt, sodass nach Möglichkeit am Ende des Lernprozesses das Seepferdchenabzeichen erworben werden kann.

Durch den Unterricht in kleinen Gruppen (max. 4 Kinder) wird eine hohe Erfolgsquote erzielt. Das Schwimmenlernen orientiert sich an den Voraussetzungen, die die Kinder mitbringen. Die meisten Kinder benötigen zwei Kurse (1 Kurs umfasst 10 x 30 Min.). Darüber hinaus können einzelne Stunden nachgebucht werden.

 

 

 

Unsere Kurse finden

 

 

montags (16.15, 16.45, 17.15 und 17.45) dienstags  (15.30 – 17.00) und freitags (16.45, 17.15 und 17.45)  in der Alsfeldschule in Sterkrade,

 

 

dienstags (16.15, 16.45 und 17.15)

 

und donnerstags (17.15 und 17.45) in der Schillerschule in Osterfeld,

 

 

mittwochs (15.30, 16.00, 16.30 und 17.00) in der HS Alstaden,

 

 

donnerstags im bfw (Bebelstr.) um 17.20,

 

 

freitags in der Dunkelschlagschule in Schmachtendorf ( 16.30, 17.00, 17.30 und 18.00)

 

 

und samstags im Heinrich Heine Gymnasium (10.00, 10.30 und 11.00) statt.