Seeräuber

Aufbaukurs nach dem Seepferdchen

Das Seeräuber-Schwimmabzeichen schließt die ­große Lücke zwischen dem Seepferdchen und dem Jugendschwimmab­zeichen Bronze.

In einer Gruppe von 10 - 12 Kindern werden Schwimmtechnik und Wassersicherheit durch Schwimm- und ­Tauch­spiele bis hin zum Klei­der­­­schwim­men ausgebaut.

100 m freies Schwimmen und 5 m Streckentauchen sind die Anforderungen zum Erlangen des Abzeichens.